Montag, August 18, 2014

Manchmal ist Fantasie gefragt

Ich kann nicht behaupten, dass ich nicht vieles ausprobieren würde. Auch kann ich nicht sagen, dass ich nicht Spaß daran hätte. Das Ergebnis ist manchmal - wie soll ich sagen - für andere nicht so recht erkennbar. So hat sich mein Freund letztens etwas fragwürdig angesehen als ich ihm stolz eine neue Marzipanfigur präsentiert habe.


Auf meine Frage "Na, erkennst du was das ist?" hat er noch fragwürdiger ausgesehen. Da er sich am Kopf gekratzt hat nehme ich an er hat nicht überlegt was das sein könnte sondern wie er da antwortet ohne mich in meiner Begeisterung zu bremsen.

Wie gut, dass ich selten Antworten auf Fragen abwarte bei denen mir klar ist, dass sie niemand beantworten kann.


Laut der Überschrift im Buch, das ich über Marzipanfiguren habe, soll das nämlich eine Giraffe sein. Ist doch ganz klar zu erkennen, nicht wahr?
Ihr müsst mir glauben wenn ich euch sage, dass das Teil im Buch genauso aussieht. Okay, ein kleiner Unterschied besteht doch. Im Buch sind auf den Hörnern noch kleine Kugeln drauf. Die mochten bei mir nicht halten. Vermutlich lag es daran, dass mein Freund die Giraffe nicht erkannt hat. Oder an den fehlenden Ohren?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen