Dienstag, Dezember 10, 2013

Advent Tag 10: Apfelpunsch

Für die meisten gehört ein Gläschen Glühwein zur Adventszeit dazu. Oder doch lieber ein Gläschen Punsch? Also ich bin eindeutig der Punsch-Mensch. Glühwein trinke ich zwar auch, aber wenn die Wahl habe fällt sie garantiert auf den Punsch. Selbst wenn es ein Kinderpunsch ist.


Auch der Apfelpunsch kann gut ohne Alkohol zubereitet werden. Gerne auch jeden Tag, weil der Apfelpunsch wirklich schnell gemacht ist.

Zu einem Liter Apfelsaft werden 5 Gewürznelken, 2 Zimtstangen und 1 klein geschnittener Apfel in den Topf gegeben. Das ganze wird erhitzt und anschließend mit 2 EL Zucker und 1 TL Zimt gesüßt.
Für die Erwachsenen Version werden dann noch 100 ml Calvados (Apfel-Brantwein) hinzugefügt.

Schneller und einfacher geht ja nun wirklich nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen