Montag, Juli 15, 2013

Wochenrückblick #3


Diese Woche war Fees Wochenrückblick gar nicht so einfach umzusetzen für mich. Am Montag habe ich meine vier Weisheitszähne rausbekommen und demnach war der Rest der Woche sehr spannend wie ihr euch denken könnt.

Dennoch hier meine Woche, die zum Glück nicht mal halb so schlimm war wie ich eigentlich befürchtet hatte davor. Beim rausnehmen der Weishzeitszähne habe ich überhaupt nichts gemerkt. Die Schmerzen danach waren auch nicht so tragisch und mit zwei Schmerztabletten am Tag auszuhalten. Mein Rücken hat mich mehr genervt und das schlafen aufm Rücken, was wohl das nervigste der ganzen Woche war. Aber genug davon, hier meine Bilder.

1. Getragen: Eins meiner Lieblingsshirts. 2. Gegessen: Kaiserschmarrn. 3. Gemacht: Beim Kieferchirurgen gewartet. *urgs*

1. Getragen: Kühl-Packs zum Kühlfach. Mehrmals am Tag. 2. Gegessen: Zermantschte Banane in Zeitlupe. 3. Gemacht: Brav die Medikamente genommen.

1. Getragen: Dicke Backen, aber die zeige ich euch nicht. Deswegen hier mein Snoopy Pyjama. 2. Gegessen: Apfelmus, ebenfalls in Zeitlupe. 3. Gemacht: Yoga für meinen Rücken. Der tat ganz schön weh vom ständigen liegen.

1. Getragen: Uraltes Shirt und niegelnagelneue Hose. 2. Gegessen: Vanillepudding. 3. Gemacht: Zur Kontrolle gegangen.

1. Getragen: Doch lieber wieder was langes nachdem sich leichter schnupfen ankündigt. 2. Gegessen: Nach fünf Tagen endlich wieder was warmes! Selbstgemachtes Kartoffelpüree. Mein erstes Mal selbst gemacht. 3. Gemacht: Viel zu viel Tortenguss.

1. Getragen: Knödel aufm Kopf. 2. Gegessen: Tomatenreis. 3. Gemacht: Die Teedose von Weihnachten endlich eingeweiht. Ich liebe sie. Manchmal sind Geschenke von Hotels ja doch zu was zu gebrauchen.

1. Getragen: Bäriges. 2. Gegessen: Gemüsesuppe. 3. Gemacht: Wieder mal ein bisschen gestickt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen