Samstag, Juli 06, 2013

11 Fragen Tag

Vor einiger Zeit wurde ich getaggt von Klee. Lange hat es gedauert, aber jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen mich den Fragen zu widmen.

1. Hättest du gern übernatürliche Kräfte? Falls ja, welche und warum?
Die Zeit anhalten wäre manchmal ganz nett oder sie für ein paar Minuten zurück zu drehen oder verlangsamen. Ich bin immer so langsam und so oft in Gedanken, dass ich ganz überrascht bin wenn irgendwas passiert und meistens vermutlich schaue wie eine Kuh wenn es blitzt. Außerdem geht mir meistens alles viel zu schnell. Aber wirklich nur paar Minuten, also ich will nicht ein paar Monate oder Jahre zurück springen. Das würde mich verrückt machen.

2. Hast du manchmal das Gefühl, du seist anderen Personen gegebenüber benachteiligt?
Absolut nicht.

3. Was sind deine drei wichtigsten Prinzipien nach denen du lebst und handelst?
1. Füge niemandem Schaden zu.
2. Sei ehrlich zu dir selbst.
3. Nimm das Leben nicht so schwer.

4. Würdest du einer Fernbeziehung zustimmen, wenn dir dein Traumjob im Ausland angeboten werden würde oder würdest du den Job sausen lassen für die Beziehung?
Dazu müsste ich ja erst mal wissen was mein Traumjob ist und wie lange die Fernbeziehung dauern würde. Ich würde aber wohl eher schauen, dass ich meinen Freund überzeuge, dass er einfach mit ins Ausland kommt. Mein Traumjob ist ja sicher super bezahlt oder hat sonst irgendwas ganz tolles was auch sicher ihm zu Gute kommen würde.

5. Hast du schon einmal überlegt dein eigenes Buch zu schreiben? Falls ja, steht die Story schon?
Nicht wirklich. Dazu bin ich wohl viel zu unkreativ. Da würde wohl nur ein Buch rauskommen das es schon zig mal am Markt gibt. Das muss ich niemandem antun glaube ich.

6. An welchem Ort aus einem Buch oder Film würdest du gerne leben?
Ich hoffe ihr kennt "Liebe braucht keine Ferien". Ich möchte in diesem kleinen Häuschen in England leben. Wie schön.

7. Sind dir schon einmal Gedanken in den Sinn gekommen, für die du dich geschämt hast? Verrätst du sie uns?
Nicht, dass ich wüsste. Und wenn würde ich es euch wohl nicht verraten. ;-)

8. Gehst du Blutspenden und/oder hast du einen Organspendeausweis? Bitte begründe deine Antwort.
Blutspende nein. Mein Hausarzt meinte vor Jahren mal, dass ich es lieber lassen soll. Ich brauch mein Blut selber. Habe den niedrigen Blutdruck von Mama geerbt. Wobei meine Oma wiederum meint, dass ihr Blutdruck durch das Blutspenden besser wurde. Also vielleicht probiere ich es doch mal.

Organspendeausweis besitze ich seit ich in Deutschland lebe. In Österreich habe ich sowas ja nicht gebraucht, da ist das ja umgekehrt. Das heißt wer nicht seine Organe spenden will muss sich registrieren lassen. Finde ich irgendwie besser als dieses rumgeeiere das Deutschland da veranstaltet.

9. Wie tröstest du dich selbst?
Ich leg mich ins Bett und heul bis ich schlafe. Haha! Ich weiß es gar nicht. Muss mich zum Glück selten selbst trösten.

10. In welchem Zeitalter würdest du gerne leben und warum?
In der fernen Zukunft. Warum? Will wissen ob die Menschheit schlauer wird oder nicht.

11. Glaubst du daran, dass man mit Verstorbenen Kontakt aufnehmen könnte? Hast du es einmal versucht?
Ich habe es nicht versucht und werde es auch nie versuchen. Da könnte ich ja kein Auge mehr zu tun und würde mich ständig verfolgt und beobachtet fühlen. Das geht gar nicht!
Meine Oma hat es mal gemacht. Mein Onkel meinte zu ihr sie soll mal den vorigen Besitzer von seinem Haus (mittlerweile das von meinen Eltern) fragen was er sich bei der Planung gedacht hat. Die Antwort steht noch aus.


Das mit den 11 Fragen stellen und 11 weitere Blogs auflisten lasse ich dezent unter den Tisch fallen. Ihr werdet mich ja hoffentlich nicht verpetzen. Wenn doch werde ich es hoffentlich überleben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen