Sonntag, Mai 26, 2013

Das große Treffen der Kleinen

Wenn der große Bruder seine Kumpel trifft, muss natürlich auch der Kleine zu seinen Freunden. Pfingsten war auch dieses Jahr wieder ein MINI Treffen angesagt. *yeah*


Unterschiedlicher könnten die zwei Treffen gar nicht sein. Das eine in der Stadt im Parkhaus. Das andere auf dem Land im Grünen.


Bei diesem Treffen hat es uns die Ausfahrt auch nicht verregnet.


Deswegen haben wir uns angeschlossen.


Und wir waren nicht Alleine.


Ganze 58 MINIs wurden in diesem Jahr gezählt. Genial!


Da sind Ampeln schon eine kleine Herausforderung bzw das zusammen finden danach.



In diesem Jahr hatten auch meine Glücksbringer endlich einen Ausblick.


Nach über einem Jahr habe ich es endlich geschafft einen Platz für beide zu finden (der andere sitzt auf der anderen Seite) von dem sie nicht runterfallen wenn es in die Kurven geht oder gebremst wird. Nun sind sie nicht nur bei den Ausfahrten mit dabei, sondern immer! Ist das nicht schön?

Jetzt fehlt nur noch ein Name für die Zwei, dann ist unser Glück perfekt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen