Sonntag, September 30, 2012

Mal nicht aufgepasst...



... meint der Schweinehund sich wieder die Kontrolle zu holen. Mit Erfolg wie mir scheint. Frau Schweinehund haben wir wohl letztes Monat so beleidigt, dass sie sich nicht mehr hat blicken lassen. Alleine kann man es einfach nicht mit dem Herrn aufnehmen. Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach. Aber seht selbst.


Dem kann man eigentlich nicht mehr viel hinzufügen. Ich natürlich schon. ;-)

Drei mal habe ich es in diesem Monat geschafft ohne Uhr loszulaufen. Das ja immer eine sehr nette Ausrede von mir wenn ich nicht so recht Lust habe. Dachte also ich habe die Kurve wieder bekommen. Tja, zu früh gefreut. Wie man sieht muss ich nach wie vor aufpassen, dass ich regelmäßig meine Laufschuhe anziehe.

Nun denn, die nächsten zwei Monate sollte ich mir so eine Bilanz nicht mehr erlauben. Warum erzähle ich euch dann nächste Woche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen