Sonntag, Juli 08, 2012

Muffins mit Kirschen und Mandeln


Eigentlich wollte ich ja nix backen dieses Wochenende, aber was macht man sonst mit so vielen Kirschen wenn man nur ein Mini Gefrierfach hat? Also habe ich einen Standard Muffinteig gemacht und Kirschen und Mandeln dazu gepackt.

Irgendwie wurde der Teig etwas mehr als 12 Stück Muffins. Zum Glück hab ich noch so kleine Silikonformen im Schrank liegen, die ich dann immer hernehme.

Soll ich euch was sagen? Ich hab noch immer Kirschen übrig... Habt ihr einen Vorschlag was ich mit den restlichen nun machen könnte?

Kommentare:

  1. Wie wärs mit Kirschstrudel oder Kirschenauflauf?

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre eine Idee gewesen! Dafür sind sie dann aber mittlerweile leider zu wenig. Notier ich mir aber gleich mal für nächstes Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Für weniger fällt mir noch was ein: Kirschenkompott zu Griesschmarrn, auch total lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Kompott habe ich schon gemacht. :-) Griesschmarrn könnte ich aber mal machen die Woche.

    AntwortenLöschen