Mittwoch, Juni 20, 2012

Kindheitsstöckchen Teil 2

  1. Bist du in den Kindergarten gegangen?
  2. Ja, ein ganzes Jahr lang. Danach war meine Mama froh, dass es in die Schule geht. Ich war wohl sehr quängelig gegen Ende hin, weil ich es so langweilig fand am Ende des Jahres.
  3. Warst du gut in der Schule?
  4. Würde ich schon sagen. Zumindest in Volks-/Hauptschule hatte ich keine allzu großen Probleme. In der höheren Schule war ich dann nicht mehr bei den Besten, aber hab mich gut gehalten würde ich behaupten.
  5. Hast du manchmal blau gemacht?
  6. Erst mit 18 als ich keine Entschuldigung mehr von den Eltern gebraucht habe. Davor haben wir uns nur am ersten Schultag wenns in die Messe ging immer abgeseilt.
  7. Welches waren deine liebsten Hobbies?
  8. Gute Frage. Ich habe alles mögliche gerne gemacht. Im Sommer habe ich mich immer gefreut wenn meine Großcousine bei Oma war, dann bin ich immer mit ihr geschwommen damit sie abnimmt. Damals war ich ja noch rank und schlank bevor die Pubertät kam...
  9. Welche Kinderserien hast du geguckt?
  10. Mila Superstar! Schlümpfe, Glückbärchis, Turtels und sicher noch einige mehr. Musste ja den Morgen überbrücken bis meine Eltern endlich aufgestanden sind - aber erst ab 7 durfte ich TV schauen. Davor musste ich immer noch mal zu Mama ins Bett, nur ganz kurz die Augen zumachen. Jaja, schon damals wurde man belogen.
  11. Wer hat dich am meisten verwöhnt?
  12. Ich und verwöhnt? Niemals... Gut, mein Onkel hat mir ein Dreirad gekauft, nur weil ich einem kleinen Mädchen das einen hatte hinterhergesehen hat - mit so einem Blick den er nicht ertragen konnte. ;-) Meine Eltern haben mich sowieso immer verwöhnt und machen es auch heute noch. Verwöhnt wurde ich eigentlich von allen, aber nicht verzogen! Das ja mal ein großer Unterschied.
  13. Was war dein größter Traum?
  14. Ärztin zu werden.
  15. Hattest du ein Haustier?
  16. Zwerghamster - vor denen mein Papa Angst hatte. *hihi* Kurzzeitig hatten wir eine Katze zum aufpassen bis eine neue Besitzerin gefunden wurde, weil die alte eine Katzenhaarallergie bekommen hat. Und bei meiner Oma - wo wir ja häufig waren - war immer ein Schäferhund.
  17. Wie stelltest du dir das Erwachsensein vor?
  18. Garnicht glaube ich. Echt keinen Plan.
  19. Wurdest du früher in der Schule beklaut?
  20. Nein - zumindest hätte ich es nicht mitbekommen. Ach doch! Mein Schulatlas wurde mir mal geklaut. Dafür hatte ich danach einen schöneren als die anderen.

Viel zu brav für einen richtigen Aufstand musste der Fasching herhalten um zu rebellieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen