Donnerstag, Mai 03, 2012

Susan Mallery - Frisch verlobt

Originaltitel: Sweet Spot

eBook, 369 Seiten (Taschenbuch Ausgabe)

Auflage 1: 1. Januar 2010

ISBN: 978-3-86278-204-8

Info: Keyes Schwestern Teil 2

Verlag: Mira Taschenbuch


Nicole Keyes ist die älteste der drei Schwestern und hat schon immer für alles und jeden die Verantwortung übernommen. Vernünftigerweise hat sie einen Mann geheiratet, doch schnell gemerkt, dass sie ihn nicht liebt. Als sie ihn dann mit ihrer kleinen Schwester im Bett erwischt ist die Scheidung nicht mehr weit. Nicole geht es damit eigentlich nicht schlecht, doch es nervt sie, dass alle sie bemitleiden deswegen. Also schlägt sie dem gutaussehenden Hawk, den sie zufällig in ihrer Konditorei trifft, einen Deal vor den dieser nicht verweigern kann. Leider läuft der Deal garnicht wie geplant und das Leben von Nicole und Hawk stellt sich auf den Kopf.

Der erste Teil der Serie Frisch verliebt hat mir schon richtig gut gefallen. Im ersten Teil ging es um Claire, im zweiten Teil geht es um ihre Zwillingsschwester Nicole. Es ist wirklich interessant zu sehen wie unterschiedlich man die Personen wahrnimmt. Im ersten Teil fand ich Nicole jetzt nicht unbedingt super sympathisch. Am Anfang ja sogar das ganze Gegenteil. In diesem zweiten Teil ist sie von der ersten Seite an sympathisch und ich habe mich ständig gefragt warum ich sie im ersten Teil nicht mochte. Finde ich irgendwie faszinierend.

Der zweite Teil dreht sich nun mehr um Nicole und die Liebe. Zwar geht es natürlich auch wieder um die Beziehung zwischen den Schwestern, aber nicht mehr so stark kam mir vor. Der Einstieg dieses mal meiner Meinung nach sehr heiß. Das lässt auch nicht nach das erste Drittel über. *hui hui hui*

Den zweiten Teil der Serie kann ich euch nur ans Herz legen. Mir hat er einen Ticken besser gefallen als der erste Teil. Vermutlich hat das erste Drittel des Buches da schon seinen Beitrag geleistet. ;-) Das Ende war nämlich wieder etwas zackig, wobei ich es nicht so zackig wie im ersten Teil empfand.

Diesen Roman kann man meine Meinung nach ohne Band 1 zuvor lesen. Wobei Band 1 auch lohnenswert ist zu lesen, also wer überlegt: Hör auf mich überlegen und schnapp dir Band 1 und Band 2.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen