Samstag, April 21, 2012

Brownies Versuch II



Ob das noch was wird mit den Brownies und mir? Mein erster Versuch vor einiger Zeit landetet sofort in der Tonne, denn ich habe eine Steinplatte aus dem Ofen geholt. *hmpf* Mein zweiter Versuch ist nun wengistens essbar, aber nicht anderen vorsetzbar. Die Ränder sind einfach viel zu hart und dunkel. *hmpf*

Was mache ich nur falsch? Ein Rezept habe ich noch in meinem Schokolade-Backbuch. Das werde ich irgendwann sicher noch mal probieren und wenn das auch nix wird gebe ich es wohl auf. Eventuell sind bei Brownies die Eier im Teig doch wichtig und deswegen wirds bei mir nie was. Ich rede es mir einfach schön...

Eigentlich wollte ich Brownies meinen Arbeitskollegen mitnehmen, aber das erspar ich ihnen dann aber lieber mal. Meine Kollegen sind nämlich alle nett und das haben die nicht verdient. Drückt also die Daumen, dass am Donnerstag dann wenigstens die Muffins was werden!

Kommentare:

  1. I don’t even know the way I finished up right here, however I assumed this publish was great. I do not realize who you are but definitely you are going to a well-known blogger in case you are not already. Cheers!

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte ja erst ein bisschen du willst mich verarschen mit dem Kommentar bei mir :)! Vielleicht gibst du den Brownies unter den neuen Umständen noch eine Chance... Liebste Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  3. Nein, war keine verarsche, ich war tatsächlich so unwissend und wusste nicht, dass die innen feucht sein müssen.
    Werde dann für Freitag aber trotzdem Muffins machen, glaube da ist die Chance, dass sie was werden bei mir doch etwas größer - hoffe ich einfach mal. ;-)

    AntwortenLöschen