Dienstag, Februar 07, 2012

So spielt das Leben


Originaltitel: Life as We Know It

Produktionsland: USA

Erscheinungsjahr: 2010

Länge: 114 Minuten

Tailer: auf YouTube


Kurzbeschreibung:

Holly und Messer werden von ihren Freunden verkuppelt - so zumindest der Plan, der aber mehr als in die Hosen geht. Sie schaffen es nicht mal bis zum Essen und wollen sich nie wieder sehen. Doch das Schicksal meint es anders. Sie werden zusammen Patenking der kleinen Sophie und als ihre Eltern sterben ist es ihr letzter Wille, dass Holly und Messer sich um Sophie kümmen.

Ich dachte ja, dass der Film einfach nur lustig ist und am Ende habe ich mich aus dem Bett geschält und mir Taschentücher geholt. *snief*

Tiefgründige Handlung darf man sich jetzt nun nicht erwarten und auch keine weiß ich wie spannende oder überraschende Handlung. Mich hat der Film aber sehr gut unterhalten. Ich finde ihn toll! Was zum lachen, was fürs Herz, was zum weinen. Hach, der macht dem Film "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen" ja fast schon Konkurrenz.

So, jetzt wisst ihr dann wohl auch auf welche Art von Filmen ich stehe und könnt selbst beurteilen wie ernst ihr meine Kommentare nehmen werdet. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen